Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt

Inhalt

Änderungen 2005 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von SY Baringa   
Saturday, 2. September 2006

Was kam 2005 dazu oder wurde getauscht bzw. ging verlustig? 

Im April haben wir das Boot gekauft. Besichtigt und gekauft haben wir es als "Segelklar und startbereit". Es war aber so, wie sonst auch überall, dass uns einiges nicht gefiel und getauscht wurden:

- Kartenplotter getauscht: Aus dem Geonav 6 Plus wurde ein Raymarine 435. Der Geonav war super aber die Karten sehr alt und in dem Format zu teuer um aktuelle zu kaufen. Für den Raymarine gab es passende große Karten und das Gerät selbst auch sehr günstig von privat.

- Spinnaker hinzugekauft: Die Segelgarderobe der Baringa ist eigentlich umfangreich (Groß, Genua schwer, Genua leicht, Fock) aber es sollte doch noch ein Spi her. Den bekam ich auch günstig gebraucht. Immerhin noch nie mit sowas gesegelt, da darf es gerne etwas älteres zum üben sein.

- Laufendes Gut ersetzt: Die Dirk war in einem grausigem Zustand und wurde ersetzt. Gleichzeitig haben wir auch die Leine die eigentlich für die Topnant ist ersetzt. Diese Saison musste Sie noch als Spifall herhalten. Die vorhandenen Festmacher waren ebenfalls reif für den Müll und wurden ersetzt.

- Fender: Die vorhandenen Fender waren ok aber wild durcheinander gewürfelt. Wollte gerne mehr oder weniger einheitliche haben, so kamen halt vier blaue dazu. 

- Batterieladegerät: Der Voreigner war ein guter Schreiner, aber die Elektrik ... naja. Bei einer Batteriekapazität von 280Ah war das Ladegerät mit max. 8Ah Ladestrom doch viel zu schwach. Es roch schon immer angebrannt, wenn es länger als 15min. lief. Irgendwann in Kiel brannte es dann ab. Zum Glück waren wir an Bord und konnten eingreifen. Verlust!

- weitere Verluste: Schrubber, Pütz, Handtuch, Bugkorb, Relingstützen 

 

Letzte Aktualisierung ( Saturday, 24. February 2007 )
 
< zurück