Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zum Kontakt

Inhalt

2009-11-28 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von SY Baringa   
Monday, 14. December 2009

Viel Wind zum Abschluss

Zum Ende der Segelsaison 2009 gab es schön viel Wind aus SW. Glücklicherweise war das dann Wind von schräg hinten auf dem Weg nach Workum.

So bin ich schnell und komfortabel zum letzten Ziel des Jahres gesegelt. Pünktlich um 1200h ging die Schleuse in Stavoren nur für mich auf, hatte einen eigenen Termin dafür Wink. Nur unter Genua bin ich dann nach Workum gesegelt und habe im Winterquartier fest gemacht.

Vor Ort dann die technischen Vorbereitungen für den Winter:

  • Ölwechsel
  • Kühlwasser ablassen
  • Frostschutz in den Motor
  • Wassertank leeren und mit Schnaps füllen (nur ein 1l, nicht alles)
  • Seeventile mit Frostschutz füllen

Damit war der Tag schnell vorbei und bei wohliger Wärme des Ölradiators genoß ich den letzten Abend des Jahres an Bord.

 

letzter Törn des Jahres mit der Baringa

 

Letzte Aktualisierung ( Wednesday, 13. January 2010 )
 
< zurück   weiter >